Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


ja,ich glaube das hat jemand anders getan.
zu viele bomben.
und weihnachtsbäume.
ja.
morgen,morgen schreib ich wieder und übermorgen auch und dann kümmer ich mich auch wieder um mein radio und die zuhörer.

liebe grüße und einen schönen
sonnenlotionen tag.
.maedchen

( / Website ) 13.6.07 06:51

ui.
ich glaub,ich muss dir erstmal danken für deine liebevollen wörter.ich würd gern nochmehr dazu sagen,aber ich weiß nicht was,ich finds einfach schön,dass es dir gefällt.
weißt und um auf deine frage zu kommen:
ich weiß es selbst nicht.es passiert so viel mit mir,um mich,ich bekomm so vieles mit und sowenig dann doch.

ich glaube,irgendwie hat doch jeder ein fass ohne boden.
und ich denke mal,heutzutge gibt es so viel musik.
wie soll man sich da entscheiden?

ich soll für den konfirmandenunterricht 10-15 sachen aufschreiben,die mir wichtig im leben sind,sozusagen eine wertetabelle.
das ist für mich auch ein fass ohne boden,da ich gar nicht weiß,wo ich anfangen sollte.10-15 begriffe.
aber genauso gehts mir mit meinem vater:
wo soll ich da anfangen?
aber gut,es ist nicht dein problem.

um nochmal zu den instrument:sicherlich wärs besser aber ich bin zu faul,hab keine lust,irgendwie.

( / Website ) 28.5.07 17:34

oh nein.
weißt ich freu mich richtig auf deine antworten
(=

und zu den film:ja ich werd ihn mir mal irgendwann irgendwo reinziehen.

ja,pausen sind gut,aber manchmal bewegen sie sich wirklich bei mir am abgrund.
vor allem nervt mich dann dieses blöde gefrage:was is denn?
wenn man vorher sich nochnichmal von hinten angesehen hat.

du kannst froh sein,in so einer welt zu leben.
bei mir sagen mir die fische guten morgen und die kutter gute nacht.
und das verhältnis zwischen meinem vater&mir ist sowieso der dritte weltkrieg.

musik ist für mich sowieso was überlebenswichtiges.
ich habe paar jahre mal klavier und geige gespielt,damit aufgehört und mich den radiosendern zugewandt.
was ich so höre?
am liebsten die dinger aus den 70ern und 80ern.
namen kann ich mir nicht merken.
tut mir leid.

was hörst du denn so?
außer klassik?

( / Website ) 28.5.07 12:25

oh verzeih.
das ist so eine schlechte angewohnheit von mir.
aber ich habe so viele,dass ich das gar nicht mehr merke.

ja,heutzutage machen radios keine pausen mehr,dass stimmt.
aber ich mache meine eigene sendung,hier auf myblog,nicht grade mit lautstärke und britney spears,aber ich mache sie.
und da erlaube ich mir auch mal pausen,da zusammebrüche im bunker bei mir nunmal nichts seltenes sind.
.
ich finde,du hast aber auch ein schönes bild geschaffen,interpretieren erwähn ich mal nicht-ich hasse dieses wort.
das der hörer sich selbst sendepausen verschaffen kann&gleichzeitg heimweh hat.
auf sowas wär ich nicht gekommen.

Aber bei heimweh,da fällt mir immer im westen nichts neues ein.und kein sender.
radiojunge klingt vllt. nicht richtig poetisch,aber es hat was.
warum hast du eine senderpause gemacht?
ich mach sie eigentlich nie freiwillig.
aber du wolltest einen sender wissen.
damals,als wir noch alle weihnachten gefeiert haben und ich statt geld lebkuchen geschenkt bekommen habe,da haben wir immer klassik gehört.
und als ich älter wurde hat sich das zu oldies entwickelt.
und mein vater hört jeden morgen techno auf dem landes.sender.

hmm.
ich hoffe,ich habe dich jetzt nicht zugepostet.
und wenn doch,dann entschuldige ich mich.

( / Website ) 28.5.07 11:45

Guck doch mal rein, wir sind ein neues Teenie-Forum:

http://7717.rapidforum.com/

Pink ( -/- ) 10.9.06 16:38

oder mal. mhpf.

Klär. ( -/- ) 1.6.06 19:33

schreib nal wieder.

Klär. ( -/- ) 1.6.06 19:33

die geekfactor cartoons sind ganz grosse frauentennis.
schoen.

lester (Email / Website ) 17.2.06 01:04

türen sind so einnehmend. ein fenster ist da anonymer. da kannst du nicht durchgehen. nur schauen.

Klär-mich-auf ( -/- ) 16.10.05 21:24

vielleicht ist das gerade nur vorübergehend, aber ich verstehe nicht ganz was du meinst. Und wieso Fenster, wenn es auch Türen gibt?

geekfactor ( / Website ) 16.10.05 02:51
Werbung